04 Ein Derbysieg mit Folgen

Posted on Posted in Schalke FanClub UK Book

Ein Derby-Sieg mit Folgen

Februar 2010. Greg L. aus Hull in Mittel-England war in Gelsenkirchen zu Besuch und erlebte den hart erkämpften 2:1 Sieg der Schalker im Derby gegen den BVB. Racitic erzielte direkt vor uns den viel umjubelten Siegtreffer in der Endphase des Spiels. Von der Stimmung in der Arena überwältigt und siegestrunken wurde der Entschluss gefasst, dass der erste Schalke FanClub im Mutterland des Fußballs gegründet werden muss. Schließlich gab es dort angeblich noch keine königsblaue Fangruppierung.


Nachdem mit deutscher Gründlichkeit alle formellen Voraussetzungen für einen derartigen FanClub geprüft wurden, stand die Entscheidung fest : Wir gründen einen Schalke FanClub United Kingdom. Zielsetzung sollte es sein, ein Sammelbecken für möglichst viele Schalke-Freunde in England, Schottland, Irland und Wales zu schaffen. Natürlich waren von Anfang an auch die deutschen Gründungsmitglieder mit an Bord. Hier hatten wir die Zielsetzung, dass alle deutschen Schalker, die der Gedanke der Völkerverständigung verbindet, gerne in unseren FanClub aufgenommen werden. Dadurch konnte auch gewährleistet werden, dass sprachliche Barrieren zwischen Fans und Verein problemlos überbrückt werden konnten.

Der FanClub-Name, die Club-Flagge (der königsblaue Unionjack), die offizielle Geschäfts-Adresse (Hull/England) und die Amtsprache (englisch) wurden im Sinne unseres Grundgedankens festgelegt.


A Derby victory with consequences

February 2010. Greg L. of Hull in central England was in Gelsenkirchen to visit and witnessed the hard-won 2: 1 victory in the derby between Schalke and BVB. Racitic scored right before us the highly acclaimed winner in the final stages of the game. Overwhelmed and triumphant from the atmosphere in the arena, it was decided that the first Schalke FanClub in the motherland of football has to be established. Finally, there was reportedly no royal blue fans group in the UK
After German thoroughness with all formal requirements for such a FanClub were tested, the decision was made: We founded the Schalke FanClub United Kingdom. Objective should be to create a reservoir for as many Schalke Friends in England, Scotland, Ireland and Wales. Of course, right from the outset there were the German founding members on board. Here we had the objective that all German Schalke, which combines the idea of ​​international understanding, are often added to our fan club. This could also be to ensure that the language barriers between fans and club could be easily managed.
The fanclub names, Club Flag (king blue Union Jack), the official business address (Hull / England) and the official language (English) were established in line with our basic idea.

One thought on “04 Ein Derbysieg mit Folgen

  1. Meine Frau und ich fliegen am kommenden Samstag den 14.7.18 nach Schottland .Wir sind in Glasgow ,Edinburgh und am Loch Ness.Kann mir jemand Deutschsprachige Schalker benennen die sich mit uns treffen wollen?
    Glück auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*