05 Schalke FanClub UK – established 2010

Posted on Posted in Schalke FanClub UK Book

Im November 2009 starteten wir mit 5 Gründungsmitgliedern auf facebook eine Schalke-UK-Community. Schnell wurde deutlich, dass das Internet, speziell aber die Plattform facebook, ein maßgeblicher Faktor der FanClub-Arbeit werden sollte.

Darüber hinaus war aber eine eigenständige Anlaufstelle im Internet von großer Bedeutung. Parallel zum facebook-Auftritt wurde eine professionelle Internetseite des Fanclubs aufgebaut und online gestellt.

Im April 2010 wurde der Schalke FanClub UK mit 15 Mitgliedern offiziell beim Schalker Fanclubverband unter der Nummer 1063 angemeldet.

In recht kurzer Zeit stieg die Mitgliederzahl des Fanclubs auf knapp 60 an. Moderate Mitgliedsbeiträge und eine intensive Öffentlichkeitsarbeit rückten den neuen FanClub in den Focus der königsblauen Welt.

Erster Höhepunkt des Clublebens war ein Meeting mit über 40 Mitgliedern im SFCV-Clubheim an der Arena im Mai 2010. Diese Lokalität hat sich seither bewährt und ist Anlaufstelle für Mitglieder, Interessierte und Freunde des FanClubs.

Im August 2010 wurde die Mitgliedsnummer 100 an ein prominentes Ehren-Mitglied vergeben. Im Rahmen einer Feierstunde konnte Manuel Neuer als Special Member No. 100 präsentiert werden.  Ein großer Bericht im Schalker Kreisel sorgte für zusätzliche Promotion.

Für uns alle überraschend standen wir plötzlich vor der Frage, begrenzen wir die Mitgliederzahl und welche Nationen nehmen wir im UK-FanClub auf?

Wir waren uns schnell einig, dass eine Mitglieder-Begrenzung nicht in Frage kommt. Interessierte Schalker können wir nicht abweisen, nur weil der logistische Aufwand steigt. Wer unsere Ideen teilt und bei uns mitmachen möchte, der ist bei uns herzlich willkommen. Damit hatte sich auch die Frage nach den Herkunftsländern erledigt. Ein Schalker ist ein Schalker, ganz egal wo er auf der Welt wohnt. Dies ändert nichts an unseren UK-Grundprinzipien, aber es macht das FanClub-Leben noch farbiger.

Im Ergebnis kann hier schon festgehalten werden, dass der FanClub durch seine englischsprachige Auslegung weltweit alle Schalker anspricht, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind. Mittlerweile haben sich Mitglieder aus über 15 Ländern dem FanClub angeschlossen, Tendenz steigend.

Im Februar 2011 wurde das Ehrenmitglied Nr. 200 im Club aufgenommen. Im Rahmen der Jubiläumsfeier zum einjährigen Bestehen wurde Rolf Rojek, stellvertretend für den gesamten Schalker Fanclub-Verband, in den Club aufgenommen.

Neben den Heimspiel-Aktivitäten begann der Club nun auch den FC Schalke bei Auswärtsspielen zu supporten.
Es folgten die ersten FanClub-Reisen zu den Spielen in Manchester (CL-Halbfinale 2011).

Berlin (Pokalfinale) und Hamburg (Bundesliga). Fortan waren diese Bus-Touren fester Bestandteil des FanClub-Jahreskalenders.

Unser erstes FanClub-Sommerfest im Juli 2011 war trotz des schaurigen Wetters ein großer Erfolg und zielte insbesondere auf unseren FanClub-Nachwuchs ab, der mit Hüpfburg, Torwandschießen, Speed-Controll etc. gut unterhalten wurde.

Nach der Ehrung des dritten Ehrenmitglieds im September 2011 ( No. 300 : Lewis Holtby) folgte im Frühjahr 2012 Special Member No. 400 : Dirk Oberschulte-Beckmann, oder besser bekannt als „Quatscher 04“ ist Teil unseres FanClubs geworden.

Die offizielle FanClub-Webseite haben seit April 2010 zig tausende Personen besucht. Alleine am 04. Oktober 2011 klickten fast  3.000  Schalker diese Seite an.

Mittlerweile ist die große Arena-Flagge des FanClubs zum festen Bestandteil der Schalker Heimspiele geworden. Zwischen 80 und 120 Clubmitglieder begleiten alle Heimspiele der Blauen in der Arena. Wir begrüßen mittlerweile zu jedem Heimspiel FanClubmitglieder von der Insel in Schalke.


In November 2009, we started with 5 founding members on facebook a Schalke-UK community. It quickly became clear that the Internet, but especially the Facebook platform, became an essential pillar towards the FanClub work.
Beyond that was a separate address on the Internet which is of great importance. Parallel to the Facebook page a professional website of the fan club has been built and put online.
In April 2010, the Schalke FanClub UK was officially registered with 15 members at the Schalke Fan Club Association under No. 1063rd
In quite a short time the number of members of the fan club rose to nearly 60. Moderate membership fees and intensive public relations work engaged the new fan club in the Focus of the royal-blue world.
The first highlight of the Club life was a meeting with more than 40 members in SFCV-clubhouse at the Arena in May 2010. This location has proven itself since then and is the contact point for members, lovers and friends of the fan club.
In August 2010, the membership number 100 was assigned to a prominent honorary member. In a ceremony Manuel Neuer was present as SpecialMember No. 100. A big article in the Schalke Kreisel provided additional promotion.
For all of us, surprisingly, we were suddenly faced with the question, should we limit the number of members and nations we take for the UK Fan Club?
We quickly agreed that a Members-limiting is not an option.we can not refuse interested Schalker, just because of the logistical effort increase. Who shares our ideas and wants to join us, is very welcome. Thus, the question was settled by the countries of origin. A Schalker is Schalker, no matter where he lives in the world. This does not change our UK-principles, but it makes life more colorful for the FanClub.
As a result, it can be noted here already that the world appeals to the Schalke FanClub by its English-language interpretation, for none speaking German members. Meanwhile, members from over 15 countries have joined the fan club, tendency rising.

In February 2011, the honorary member no. 200 was taken up at the club. As part of the anniversary celebration for the first anniversary Rolf Rojek was chosen on behalf of the entire Schalke Fan Club Association, at the club.
In addition to the Match activities the club now began to support FC Schalke at away games.
This was followed by the first FanClub Travel to the Games in Manchester (CL semi-final 2011)
Berlin (Cup final) and Hamburg (Bundesliga). Henceforth, this bus tours were an integral part of the FanClub-year calendar.

Our first fanclub-summer festival in July 2011 was a great success despite the dismal weather aimed in particular at our fan club-young members, who were etc. entertained with a bouncy castle, goal shooting, speed controll.

After the ceremony of the third honorary member in September 2011 (No. 300: Lewis Holtby) followed in spring 2012 SpecialMember No. 400: Dirk OberSchulte-Beckmann, or better known as „Quatscher 04“ has become part of our FanClub.

The official fan club website since April 2010 has tens of thousands of people attended. Alone on 04 October, 2011. clicked almost 3,000 Schalker on this page.

Meanwhile, the large arena flag of the fan club has become an integral part of Schalke’s home games. Between 80 and 120 Club members accompany all home games of the Blue in the arena. We welcome now to every home game Fanclub members from the island (UK)  in Schalke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*